Neue_Abfuhrgebiete_2018Geänderte Abfuhrgebiete in Vechta und Visbek ab 2018.

Was seit vielen Jahren den meisten Bürgerinnen und Bürgern beim Bereitstellen der Abfalltonnen und -säcke in Fleisch und Blut übergegangen ist, hat sich zumindest für Teile der Bevölkerung in den beiden Kommunen Vechta und Visbek seit dem Jahreswechsel geändert: Aufgrund einer Neuordnung der Abfuhrgebiete gelten für die betroffenen Straßen seit dem 01.01.2018 andere als die gewohnten Abfuhrtage für Restmüll, Biomüll und Wertstoffsäcke!

Die Neuordnung war notwendig, um angesichts zahlreicher neuer Straßen auch in Zukunft eine verlässliche und effiziente Tourenplanung der Abfallfahrzeuge zu ermöglichen. In Vechta gelten die Änderungen für rund 200 Straßen, in Visbek für neun Straßen. 

Wenn Sie also in Vechta oder Visbek wohnen, beachten Sie bitte unbedingt die neuen Abfallwegweiser 2018 mit den beigelegten, aktuellen Straßenverzeichnis und prüfen, zu welchem Abfuhrgebiet Ihre Straße seit dem 01.01.2018 gehört. Die dazu passenden Abfuhrtermine finden Sie wie gewohnt im Abfallwegweiser und natürlich hier auf unserer Internetseite.

 

Die AWV-Abfallwegweiser 2018: per Postwurfsendung und hier online!

StrassenverzeichnisseDie Abfallwegweiser der AWV mit den neuen Straßenverzeichnissen werden kostenlos via Postwurfsendungen an alle Haushalte im Landkreis Vechta verteilt. Und natürlich können Sie ab sofort alle Termine und die aktuellen Straßenverzeichnisse 2018 mit den entsprechenden Änderungen der Abfuhrgebiete direkt hier ansehen und herunterladen.

Darüber hinaus bietet auch unser virtueller Abfallkalender alle Informationen ganz gezielt für Ihren Wohnort und Ihre Straße. Klicken Sie sich doch mal rein in Ihren persönlichen Abfuhrkalender!

 

 

Kategorie: Aktuelles